Fastenwandern NRW

Über mich

Wie ich zum Buchinger-Fasten kam

  • Abitur 1998
  • Notarfachangestellte
  • Staatl. gepr. Intern.  Tourismusmanagementassistentin
  • Ganzheitliche Fastenleiterin
  • Ernährungs- und Gesundheitsberaterin i.A.

Beruflich ursprünglich aus u.a. dem Tourismus kommend, bekamen die Themen Ernährung und Gesundheit vor einigen Jahren einen besonderen Stellenwert in meinem Leben.

 

Im Studium zur Ernährungs-und Gesundheitsberaterin streifte ich auch das Thema Fasten und es ließ mich nicht mehr los. Ich musste es selbst ausprobieren. Was ich dann beim ersten Fastenwandern erlebte, war so bezeichnend und überraschend, dass Fasten von nun an ein fester Teil meines Lebens werden sollte. Nichts essen und dennoch keinen Hunger verspüren? Nichts essen und dennoch gute Laune und Leistungsfähigkeit haben? Das alles konnte ich mir vorher nicht vorstellen und wurde doch eines Besseren belehrt. Ich kam wieder in Form und konnte mein Essverhalten positiv und nachhaltig beeinflussen.

 

In meinen Fastenkursen lernte ich immer wieder Menschen kennen, die schon einmal alleine zu Hause versucht haben zu fasten, dies jedoch irgendwie nicht funktionierte und sie brachen wieder ab. Als sie dann in der Gruppe dabei waren, ging das Ganze viel leichter und alle kamen ohne Probleme bis zum Ende der Fastenwoche oder darüber hinaus. Das gemeinsame Erleben ist das Besondere, was mich beeindruckte.

 

Es folgte meine Ausbildung zur Ganzheitlichen Fastenleiterin und nunmehr ist es mir ein besonderes Anliegen, vielen Menschen das Fastenwandern näher zu bringen und sie dafür zu begeistern. Jeder sollte von dieser einfachen und wirkungsvollen Gesundheitsvorsorge profitieren können, denn unser Körper ist zu unglaublichen Dingen fähig, die mich immer wieder begeistern.

 

Kommen Sie mit auf diese faszinierende Reise zu sich selbst!

 

 

Herzlichst,

 

Ihre Sabine Dauven